Konkordiastraße 22, 58095 Hagen, Tel.: +49 176 84733430

Schwerpunkte der Naturheilpraxis

Um Ihnen ein Bild von meiner Praxisarbeit zu geben, stellen ich Ihnen meine Tätigkeitsfelder schwerpunktmäßig vor. Naturheilkundliche Therapie sowie eine gute Diagnostik können grundsätzlich bei allen Erkrankungen begleitend angewandt werden. Besonders hilfreich haben sich Naturheilverfahren bei einer unklaren Symptomatik herausgestellt. Sie können wertvolle Hinweise liefern und eine schonende, aber effektive Lösung sein. 

Falls Sie sich nicht sicher sein sollte, ob Sie mit Ihren Symptomen bei mir richtig sind, so kontaktieren Sie mich doch gerne einfach telefonisch. 

Hormonelle Dysbalancen

Naturheilkundliche Methoden erlauben es mir, sanft auf das Hormonsystem einzuwirken. Dies mache ich mir z.B. bei Wechseljahresbeschwerden zunutze.

Magen- Darm- Beschwerden

Naturheilkunde kann besonders bei andauernden Magen-Darm-Beschwerden helfen. Eine intensive Stuhldiagnostik, Heilpflanzen, Homöopathie und Probiotika stehen hierbei zur Verfügung. 

Hautkrankheiten

Auch Hautkrankheiten lohnen sich ganzheitlich zu betrachten. Ob eine gestörte Darmflora, eine Dysbalance Ihrer Hormone oder hohe Entzündungswerte im Blut- für eine nachhaltige Behandlung, ist es wichtig den Ursprung der Hautkrankheit zu bestimmen. 

Chronische Schmerzen

Zur Behandlung von chronischen Schmerzen stehen eine Reihe von unterschiedlichen naturheilkundlichen Therapien zur Verfügung. Für jeden Schmerzpatienten stellen wir ein individuelles Therapiekonzept zusammen.

Erschöpfung

Ein niedriger D3-Wert oder andauernder Stress führen zur Müdigkeit und Erschöpfung. Auch bei hier können naturheilkundliche Therapiemethoden nützlich sein, um gegen die Erschöpfung anzugehen.  

Allergien

Bei allergischen Erkrankungen nutzen wir naturheilkundliche Methoden zur Behandlung akuter Beschwerden sowie zur Prophylaxe bei einer allergischen Neigung des Immunsystems.